Open Peer Review – eine Lösung des Raubverlage-Problems?

Predatory Open Access Journals – Ausweg Open Peer Review?

Der o.g. Artikel von Leonhard Dobusch (Universität Innsbruck) und Maximilian Heimstädt (Universität Witten/Herdecke) ist in „Synergie: Fachmagazin Für Digitalisierung in Der Lehre“ erschienen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.